Baumpflege und -sanierung

Um die Vitalität und die arttypische Entfaltung eines Baumes erhalten zu können, führen wir sämtliche Maßnahmen zur Pflege und Erhaltung von Bäumen durch. Dabei kommen neben qualifiziertem Personal auch spezialisierte Arbeitstechniken wie z.B. die seilunterstützte Klettertechnik zum Einsatz.

Nachfolgend sind einige verschiedene Baumschnittarten aufgeführt, die zur Pflege und Sanierung durchgeführt werden können:

Kronenpflege
Ein Kronenpflegeschnitt wird durchgeführt, um tote, kranke, gebrochene, beschädigte,sich kreuzende oder reibende Äste zu entfernen sowie um Fehlentwicklungen vorzubeugen und zu korrigieren.

Kroneneinkürzung
Bei dieser Schnittart wird die gesamte Krone eingekürzt. Dies geschieht, wenn die Bruch- oder Standfestigkeit des Baums gefährdet ist (z.B. zwecks Verkehrssicherung) oder um Leitungen oder Gebäude freizustellen.

Lichtraumprofilschnitt
Hierbei handelt es sich um eine Schnittmaßnahme zur Erhaltung oder Herstellung des für den Verkehr freizuhaltenden Raumes.

Erziehungsschnitt
Schnittmaßnahme an Jungbäumen, um den standort- und artgerechten Kronenaufbau zu erzielen.

Totholzbeseitigung
Abgestorbene und gebrochene Äste werden entfernt um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten. Wenn eine der o.g. Schnittmaßnahmen nicht mehr ausreicht, um die Bruchfestigkeit der Krone zu gewährleisten, kann der Baum unter Umständen durch eine Kronensicherung erhalten werden. Bei dieser Baumsicherungsmaßnahme werden je nach Erfordernis spezielle Sicherungssysteme in die Krone eingebaut.

Galerie Baumpflege

Gartentips

  • Jun 23, 2017 | 07:59 am

    Der Garten im Sommer bietet viele Möglichkeiten, um sich zu entspannen und die Sonne zu genießen. Doch neben dem Genuss[…]

    Read more...
  • Jun 22, 2017 | 09:49 am

    Sommerblumen für den Kübel brauchen nicht viel Platz für die perfekte Gartenfreude: Auch im Kübel lassen sich blühende Landschaften im[…]

    Read more...
  • Jun 21, 2017 | 10:07 am

    Gemüsepflanzen für den Ernteerfolg: selbst gezogenes Gemüse schmeckt fantastisch. Das weiß jeder, der schon mal Tomaten, Gurken oder Peperoni frisch[…]

    Read more...